eInvoicing

schon heute gerüstet für die Anforderungen von Morgen

Mit eInvoicing in die Zukunft

Als Ergänzung zu den bereits vorhandenen, papierbasierenden Prozessen, können Sie Ihren Lieferanten zukünftig unterschiedliche elektronische Eingangskanäle anbieten ohne diese selber betreiben zu müssen. DATASEC fungiert dabei als Brücke bzw. Übersetzer zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Geschäftspartnern.

Bei dem Empfang von elektronischen Rechnungen stellt DATASEC Ihnen ein Vielzahl von Eingangskanälen zur Verfügung, so dass Sie Ihren Kreditoren wahlweise den Empfang via Papier, Email, EDIFACT, ZuGFeRD, CSV, XML, oder sonstiger branchenüberlicher Formate anbieten können. Individuelle Varianten sind darüber hinaus ebenfalls jederzeit zu realisieren. Sie müssen sich um den Betrieb nicht kümmern.

N

Im Überblick

  • Kaum Aufwand bei der Einführung
  • Schnellstmögliche Übertragung von Belegen (der Postweg dauert wesentlich länger)
  • Sichere Datenübertragung durch strukturierte Kommunikation und verschlüsselte Kanäle
  • Betreuung und Überwachung Ihrer EDI Prozesse
9

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Die Grundlage für den elektronischen Rechnungseingang:

  • Die EU- Mehrwertsteuerrichtlinie vom 13. Juli 2010 brachte die Gleichstellung von elektronischen Rechnungen und Rechnungen in Papierform.
  • Damit ist ein wesentlicher Schritt vollzogen, der EU-Forderung nachzukommen, bis 2020 Papierrechnungen durch elektronische Rechnungen zu ersetzen.
  • Durch eine elektronische Abwicklung und Automatisierung von Rechnungsprozessen können zwischen 60 und 80 % der Kosten der papierbasierten Abwicklung eingespart werden.
  • Eine elektronische Rechnung ist eine Rechnung, die in einem elektronischen Format ausgestellt und empfangen wird.
    Papier- und elektronische Rechnungen sind gleich zu behandeln.

 

Grundsätzlich gilt :

Jeder Unternehmer legt selbst fest, in welcher Weise die Echtheit der Herkunft, die Unversehrtheit des Inhalts und die Lesbarkeit der Rechnung gewährleistet werden. Dies kann durch jegliche innerbetriebliche Kontrollverfahren erreicht werden, die einen verlässlichen Prüfpfad zwischen Rechnung und Leistung schaffen können (§ 14 Abs. 1 S. 5 und 6 UStG n. F.).

Die Änderung der Gesetzeslage im Jahr 2010 brachte die Gleichstellung von elektronischen Rechnungen und Rechnungen in Papierform. Mit dieser Änderung ist ein wesentlicher Schritt vollzogen, bis 2020 Papierrechnungen durch elektronische Rechnungen zu ersetzen.

Durch das Zusatzmodul DATASEC e-Invoicing haben Sie zukünftig die Möglichkeit, als Ergänzung zu den bereits vorhandenen, papierbasierenden Prozessen, Ihren Lieferanten unterschiedliche elektronische Eingangskanäle anzubieten ohne diese selber betreiben zu müssen

Die eInvoicing Plattform

e-Invoicing Plattform