CAPERA Immobilien Service GmbH setzt auf Datasec als Dokumenten-Dienstleister

Mit der CAPERA Immobilien Service GmbH vertraut erneut ein großes Unternehmen der Immobilienbranche auf die Kompetenz der Datasec information factory beim Business Process Outsourcing. Das Unternehmen nutzt unter anderem die digitale Akte von Datasec für die Verwaltung von Objekt- und Mieterakten.

DOKU@WEB bildet zentrale dokumentenbasierten Prozesse und Akten ab

Mit der CAPERA Immobilien Service GmbH vertraut erneut ein großes Unternehmen der Immobilienbranche auf die Kompetenz der Datasec information factory beim Business Process Outsourcing. Das Unternehmen nutzt unter anderem die digitale Akte von Datasec für die Verwaltung von Objekt- und Mieterakten.

Die CAPERA Immobilien Service GmbH ist ein bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit Schwerpunkt auf Property Management für Gewerbe- und Wohneinheiten, Hausmeisterservice, sowie Vermietung und Verkauf. Die Betreuung der Mieter und Objekte erfolgt ortsnah durch bundesweit 16 Standorte. „Wir haben bereits in der Vergangenheit im Rahmen großer Digitalisierungs- und Outsourcingprojekte für dokumentenbasierte Prozesse unsere Kompetenz in der Immobilienbranche bewiesen und freuen uns, mit der CAPERA Immobilien Service GmbH erneut einen namhaften Kunden in diesem Markt gewonnen zu haben“, sagt Sebastian Weber, Bereichsleiter Kundenmanagement bei Datasec. Die Abbildung der dokumentenbasierten Prozesse auf der Cloud-Plattform DOKU@WEB beschleunigt die Abläufe bei CAPERA deutlich.

„Wir sind trotz zeitlichen Barrieren ein eingespieltes Team und sprechen die gleiche Sprache, „auch wenn es mal schnell gehen muss“. Das Serviceprodukt von DATASEC passt zu unser Anforderung – selbst wenn diese vom Standard abweichen sollte, werden alle Hebel Richtung gemeinsamen Erfolg gestellt.“, sagt Tim Erdmann, Prokurist und Geschäftsleiter bei CAPERA.

Neben dem Betrieb der elektronischen Mieter- und Objektakte und der Digitalisierung der Altbelege hat Datasec den Rechnungseingang übernommen. „Der Kunde hat an unserem Standort ein Postfach eingerichtet das durch Datasec täglich geleert wird. Die dort ankommenden Dokumente werden taggleich digitalisiert, archiviert und über DOKU@WEB im Browser verfügbar gemacht. “, so Sebastian Weber.

Download der Pressemitteilung hier.

Autoren-Informationen

Weitere Beiträge

Vom Auszubildenden zum Chef

Ein besonderer Monat für Tobias Wilsmann. Genau vor zwanzig Jahren begann er bei DATASEC seine berufliche Karriere. Als Auszubildender. Heute ist er Mitglied der Geschäftsführung für den Bereich IT & Projetmanagement.

Ganzen Artikel lesen »

Warten auf den besten High-Tech Scanner der Welt

Eigentlich sollte im April das modernste Scan-Zentrum Deutschlands in Siegen seine Türen öffnen. Doch trotz exakter Umsetzung der Baumaßnahmen, wird man auf das Hightec-Scan-Hub noch warten müssen. Schuld ist allein die veränderte Weltwirtschaftslage durch den Corona-Virus. Denn das Herzstück der Anlage wird der weltweit leistungsfähigste Scanner Name der Firma IBML werden.

Ganzen Artikel lesen »

Die neue Datasec Ape

Weil die Jugend von heute unsere Zukunft ist und wir es lieben, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, haben wir uns überlegt, nicht darauf zu warten, dass potentielle Auszubildende den Weg zu uns finden, sondern stattdessen einen Schritt auf sie zuzugehen.

Ganzen Artikel lesen »